Monitore mit Thunderbolt 3 oder Thunderbolt 4 - der Universal-Anschluss
Besondere Ausstattung

Monitore mit Thunderbolt 4- oder Thunderbolt 3-Anschluss

Thunderbolt 4 ist bereits in einer großen Anzahl von Notebooks verfügbar.

Das lässt natürlich auch Suchanfragen nach einem passenden Thunderbolt 4-Monitor ansteigen. Eines Vorweg – es gibt bisher nur wenige Monitor-Modelle, die bereits über die aktuelle Thunderbolt 4-Version verfügen.

Welche Bildschirme bereits verfügbar sind und weshalb ein Thunderbolt 3-Monitor oder ein USB-C-Monitor als Alternative in Erwägung gezogen werden darf, erkläre ich hier.

Thunderbolt 4-Monitore und Thunderbolt 3-Monitore – diese Modelle sind verfügbar

BildMonitor-ModellEckdatengelistet bei
Produktbild zu BenQ PD2725U

IPS-Panel

4K27 Zoll16:9163 PPI

HDR10 Bit

999,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 17:24 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 34WL850-W

IPS-Panel

UWQHD34 Zoll21:9110 PPI

HDR10 BitDCI-P3

Adaptive-Sync

737,23 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 15:12 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 38WN95C-W

IPS-Panel

UWQHD+37.5 Zoll24:10111 PPI

HDR10 BitDCI-P3

144 Hz1 msAdaptive-Sync

1.214,61 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:44 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA32UCX-K

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

Adaptive-Sync

3.544,99 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 16:46 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 34WK95U-W

IPS-Panel

5K2K34 Zoll21:9163 PPI

HDR10 BitDCI-P3

1.582,83 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:58 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung C34J791WTU

VA-PanelQuantum Dot

UWQHD34 Zoll21:9110 PPI

100 Hz4 msAdaptive-Sync

649,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:42 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu BenQ PD2720U

IPS-Panel

4K27 Zoll16:9163 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

1.969,99 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 15:04 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung F32TU870VR

VA-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

552,77 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 15:06 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Samsung C34J791WTR

VA-PanelQuantum Dot

UWQHD34 Zoll21:9110 PPI

100 Hz4 msAdaptive-Sync

649,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 17:24 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA27AC

IPS-Panel

WQHD27 Zoll16:9109 PPI

HDR

Adaptive-Sync

714,90 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 05:38 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Dell UltraSharp UP2720Q

IPS-Panel

4K27 Zoll16:9163 PPI

10 BitAdobeRGBDCI-P3

1.539,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 17:40 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Lenovo ThinkVision P40w-20

IPS-Panel

5K2K39.7 Zoll21:9140 PPI

HDR10 BitDCI-P3

4 ms

1.741,49 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 17:20 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Dell UltraSharp U4021QW

IPS-Panel

5K2K39.7 Zoll21:9140 PPI

10 BitDCI-P3

1.679,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:18 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 32UL950-W

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 BitDCI-P3

Adaptive-Sync

996,64 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 18:24 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG UltraFine 4K 24MD4KL-B

IPS-Panel

4K23.7 Zoll16:9186 PPI

10 BitDCI-P3

579,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 18:36 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG UltraFine 5K 27MD5KL-B

IPS-Panel

5K27 Zoll16:9218 PPI

10 BitDCI-P3

1.149,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:10 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Dell UltraSharp UP3221Q

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 BitDCI-P3

3.080,96 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 19:42 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu BenQ PD3220U

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

1.132,43 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 20:04 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA32UC-K

IPS-Panel

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

Adaptive-Sync

2.062,41 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 20:40 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 32,65 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA32UCG-K

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

120 HzAdaptive-Sync

5.499,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:24 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA32UCX-PK

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

Adaptive-Sync

3.947,70 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:32 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu LG 40WP95C-W

IPS-Panel

5K2K39.7 Zoll21:9140 PPI

HDR10 BitDCI-P3

Adaptive-Sync

1.709,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:00 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Irrtümer und Änderungen sind möglich. Informationen stammen teils aus dem Daten-Feed des jeweiligen Online-Shops, der nicht in Echtzeit aktualisiert wird. Bitte Daten sowie aktuelle Preise und Verfügbarkeit direkt im Online-Shop überprüfen.

Monitore mit Thunderbolt 4 sind (noch) Mangelware

Also zunächst einmal: Thunderbolt war bei Monitoren noch nie ein Massenphänomen.

Etwa 30 Monitore mit Thunderbolt 3-Anschluss sind bis heute erschienen – und von denen sind längst nicht (mehr) alle lieferbar. Das ist nicht viel, bedenkt man, dass es PC- und Mac-Modelle mit Thunderbolt 3 bereits seit 2016 gibt.

USB-C mit DisplayPort erfreut sich da schon größerer Verbreitung – es gibt mittlerweile mehrere hundert Bildschirme, die über USB-C mit DisplayPort verfügen.

Das kommt letztlich auch Besitzern eines Thunderbolt 3- oder Thunderbolt 4-Gerätes zu Gute – denn diese Thunderbolt-Versionen beherrschen auch die Videoschnittstelle USB-C mit DisplayPort.

Zwar bietet USB-C mit DisplayPort nicht genau die gleichen Vorzüge wie Thunderbolt 4 oder Thunderbolt 3. In den meisten Fällen wird jedoch ein ähnliches Komfort- und Performance-Niveau erreicht.

Den richtig großen Durchbruch mit Thunderbolt 4-Monitoren erwarte ich deshalb auch nicht.

Thunderbolt 4 vs. Thunderbolt 3 – welche Version brauche ich?

Thunderbolt 4 bringt natürlich einige Neuerungen.

Welche Unterschiede es im Vergleich zur Vorgänger-Version Thunderbolt 3 gibt, stellt Intel in folgender Tabelle dar:

Thunderbolt 4 vs. Thunderbolt 3 vs. USB 4 vs. USB3 - Tabelle mit Unterschieden (via Intel)

Bild: Screenshot aus Präsentation von Intel zum Thunderbolt 4-Launch, abrufbar hier

Intel hat bei Thunderbolt 4 an einigen Stellen die Minimalanforderungen in den Spezifikationen erhöht – so müssen nun z.B. mindestens 2 x 4K-Monitor oder 1 x 8K-Monitor angesteuert werden können.

Anderswo tut sich hingegen nichts.

Thunderbolt 4-Endgeräte (PC, Mac…) sind natürlich vollständig abwärtskompatibel zu Thunderbolt 3-Zubehör wie Adapter, Docks oder eben auch Monitore.

Wer einen PC oder Mac mit Thunderbolt 4-Anschluss hat, braucht deshalb nicht zwangsweise einen Thunderbolt 4-Monitor. Kompatibel ist ebenfalls ein Thunderbolt 3-Monitor.

Und damit ist noch gar nicht mal das Ende der Monitor-Kompatibilität erreicht.

Äußerlich ist ein Thunderbolt 4-Anschluss ein USB-C-Anschluss. Es bleibt nicht nur bei Äußerlichkeiten – über Thunderbolt 4 wird auch USB-C mit DisplayPort-Kompatibilität hergestellt.

Das bedeutet, an einen PC oder Mac mit Thunderbolt 4 kann man grundsätzlich auch einen USB-C-Monitor (gemeint ist: USB-C mit DisplayPort, ein Kabel für Video, Daten für USB-Hub und ggf. Stromversorgung via USB-C PD) angeschlossen werden.

Patrick Woessner

Ich habe mich über die Jahre zu einer Art „Monitor-Spezialist“ entwickelt. Hier schreibe ich zu High-End-Monitoren und der neuesten Panel-Technik, die für „Otto-Normal-Anwender“ weniger interessant sein dürfte - jedoch umso mehr für Professionals, Kreativschaffende, anspruchsvolle Gamer usw. Bei Fragen und Anregungen kannst Du gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.