Monitor für PS5 oder Xbox Series X - muss es immer HDMI 2.1 sein?
Gaming-Monitore

Monitor für PS5 und Xbox Series X

Bild: Depositphotos.com / REDPIXEL

Mit den beiden NextGen-Konsolen PS5 und Xbox Series X schrauben sich auch die Anforderungen an das Display nach oben – zumindest wenn man 4K @ 120 Hz-Gameplay nutzen möchte.

4K @ 120 Hz – das schaffen PS5 und Xbox Series X erstmals dank neuer, leistungsstarker Hardware.

Um 4K-Auflösung mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz nutzen zu können, ist ein Monitor mit HDMI 2.1-Anschluss quasi Pflicht. Denn nur diese Video-Schnittstelle bietet die notwendige Bandbreite, um von der neuen Auflösung und Bildwiederholfrequenz ohne Abstriche profitieren zu können.

Es gibt sowohl TV-Geräte wie auch Monitore mit HDMI 2.1 – gerade bei letzterer Bildschirmklasse ist die Auswahl jedoch (noch) recht überschaubar.

Monitore mit HDMI 2.1 für PS5 oder Xbox Series X

BildMonitor-ModellEckdatengelistet bei
Produktbild zu GIGABYTE M32U

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 HzAdaptive-Sync

1.077,59 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:08 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu GIGABYTE M28U

IPS-Panel

4K28 Zoll16:9157 PPI

HDR

144 Hz2 msAdaptive-Sync

699,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:40 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS TUF Gaming VG28UQL1A

IPS-Panel

4K28 Zoll16:9157 PPI

HDR10 Bit

144 HzAdaptive-Sync

846,79 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:06 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Acer Predator XB3 XB323QKNV

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

1.286,01 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:56 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips M-line 329M1RV

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

144 Hz1 msAdaptive-Sync

1.049,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:04 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu GIGABYTE AORUS FO48U

OLED-Panel

4K47.53 Zoll16:993 PPI

HDR10 BitDCI-P3

120 Hz1 msAdaptive-Sync

1.449,89 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:30 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu MSI Optix MPG321URDE-QD

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

144 Hz4 msAdaptive-Sync

999,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 16:48 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu GIGABYTE AORUS FI32U

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

749,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:44 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu AOC Agon AG324UX

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

938,03 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 03:02 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Acer Predator CG7 CG437KS

VA-PanelQuantum Dot

4K42.5 Zoll16:9104 PPI

HDR10 Bit

144 HzAdaptive-Sync

1.202,42 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:02 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ROG Swift PG32UQ

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitDCI-P3

144 HzAdaptive-Sync

1.106,90 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:02 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips Momentum 559M1RYV

VA-Panel

4K55 Zoll16:980 PPI

HDR10 Bit

144 Hz4 msAdaptive-Sync

1.175,63 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:46 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ViewSonic Elite XG320U

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

150 HzAdaptive-Sync

1.183,80 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 03:20 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips Momentum 279M1RV

IPS-Panel

4K27 Zoll16:9163 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

144 Hz1 msAdaptive-Sync

899,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:42 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Acer Nitro XV2 XV282KKV

IPS-Panel

4K28 Zoll16:9157 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

955,36 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:38 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 15,00 €.
Produktbild zu ASUS ProArt PA32UCG-K

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

120 HzAdaptive-Sync

5.499,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:26 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu ASUS ROG Strix XG43UQ

VA-Panel

4K43 Zoll16:9102 PPI

HDR10 Bit

144 HzAdaptive-Sync

1.409,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 14:26 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu BenQ Mobiuz EX3210U

IPS-Panel

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGB

144 Hz2 msAdaptive-Sync

1.299,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 15:34 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu Philips Momentum 32M1N5800A

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

868,22 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 28.06.2022 02:52 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Produktbild zu MSI Optix MPG321UR-QD

IPS-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 BitAdobeRGBDCI-P3

144 Hz4 msAdaptive-Sync

1.507,70 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 21:22 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 34,36 €.
Produktbild zu LG 32GQ950-B

IPS-Panel

4K31.5 Zoll16:9140 PPI

HDR10 Bit

144 Hz1 msAdaptive-Sync

Preis abrufen » Amazon
Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 23:58 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Produktbild zu Samsung Odyssey Neo G7

VA-PanelQuantum Dot

4K32 Zoll16:9138 PPI

HDR10 Bit

165 Hz1 msAdaptive-Sync

1.499,00 € » Amazon
Letzte Aktualisierung: 21.06.2022 10:52 Uhr, Preis kann jetzt höher sein - Änderungen / Irrtümer möglich, zzgl. Versand ab 0,00 €.
Irrtümer und Änderungen sind möglich. Informationen stammen teils aus dem Daten-Feed des jeweiligen Online-Shops, der nicht in Echtzeit aktualisiert wird. Bitte Daten sowie aktuelle Preise und Verfügbarkeit direkt im Online-Shop überprüfen.

Monitore mit HDMI 2.1 – ein eher teures Vergnügen

Was macht die HDMI 2.1-Schnittstelle eigentlich so teuer?

Nur an der HDMI-Version liegt es freilich nicht. Vielmehr gilt: Die derzeit verfügbaren Gaming-Monitore bzw. Konsolen-Monitore sind vollgeladen mit High-End-Features.

Dazu gehört neben obligatorischer 4K-Auflösung und mindestens 120 Hz Bildwiederholfrequenz z.B. ein hochgezüchtetes „Fast-IPS“-Panel mit 1 ms Reaktionszeit, HDR-Fähigkeiten, Zertifizierungen für eine Adaptive Sync-Verfahren (G-Sync, FreeSync)…

Auch ganz neue Panel-Technik wie z.B. OLED oder IPS mit Quantum Dot und Mini-LED-Backlight findet sich in der Liste der HDMI 2.1-Monitore.

Weiterhin enthält die HDMI 2.1-Spezifikation einige weitere, jedoch optionale (also nicht bei jedem Monitor verfügbare) Gaming-Features wie VRR, ALLM oder QFT. Mehr dazu siehe hier.

Ein HDMI 2.1-Monitor ist die bestmögliche Lösung, wenn ein neuer Konsolen-Monitor für PS5 oder Xbox Series X gefragt ist.

Ob es immer HDMI 2.1 sein muss, das darf (und sollte) man vorab klären.

Reicht auch ein günstigerer Monitor für die aktuellen Spielekonsolen?

Kurze Antwort – ja, wenn es nicht zwangsweise 4K @ 120 Hz sein muss.

Weitet man die Auswahl auf Monitore mit HDMI 2.0-Anschluss aus, wird die Auswahl gigantisch. Dann muss man jedoch Abstriche bei der Auflösung oder der Bildwiederholfrequenz (oder beidem) machen.

Man kann z.B. einen der folgenden Monitore an eine PS5 oder Xbox Series X anschließen:

  • FullHD-Monitor (auch: 1080p) für 120 Hz-Gameplay
  • 4K-Monitor mit 60 Hz Bildwiederholfrequenz

Im ersteren Fall muss man sich überlegen, ob die FullHD-Auflösung heutzutage noch als ausreichend empfunden wird – die Pixeldichte ist eben geringer als WQHD oder 4K in vergleichbarer Größe.

Stichwort WQHD übrigens…

Wenn man eine Xbox Series X sein Eigen nennt, darf man sich auch einen Monitor mit WQHD-Auflösung (bzw. 1440p) genauer anschauen. Für die PS5 ist die Auflösung indes weniger geeignet – denn sie wird nativ nicht von der Konsole unterstützt.

Ansonsten bleibt die andere Alternative – 4K @ 60 Hz. Da gibt es deutlich günstigere Konsolen-Monitore, aber man schränkt sich bei der Bildwiederholfrequenz ein.

4K @ 60 Hz bedeutet HDMI 2.0 statt HDMI 2.1.

VRR mit HDMI 2.1-Monitor bei PS5 und Xbox Series X

VRR steht für Variable Refresh Rate und gehört zu den HDMI 2.1-Spezifikationen (jedoch dem optionalen Teil – der Monitor muss es also explizit unterstützen).

HDMI 2.1 ja oder nein – es geht also nicht nur 4K @ 120 Hz, sondern auch weitere Gaming-Features.

VRR ist dabei im Grunde eine vergleichbare Technologie wie G-Sync, FreeSync und VESA Adaptive Sync im PC-Gaming-Bereich – nur dass sich über VRR eben auch Konsoleros freuen.

Es geht darum, einen optischen Aufreiseffekt (sog. Tearing) zu vermeiden.

Screen-Tearing

Bild: Eigene Darstellung, basiert auf: ARTEMERYPT, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Xbox Series X unterstützte VRR von Beginn an (diese setzt auf FreeSync). PS5-Jünger mussten sich hingegen gedulden – erst ein Update hat die VRR-Unterstützung freigeschaltet.

Ähnlich sieht es übrigens bei ALLM (steht für Auto Low Latency Mode) aus, einem weiteren HDMI 2.1-Feature. Bei Xbox Series X wird ALLM unterstützt, bei der PS5 musste erst auf ein Update gewartet werden.

Patrick Woessner

Ich habe mich über die Jahre zu einer Art „Monitor-Spezialist“ entwickelt. Hier schreibe ich zu High-End-Monitoren und der neuesten Panel-Technik, die für „Otto-Normal-Anwender“ weniger interessant sein dürfte - jedoch umso mehr für Professionals, Kreativschaffende, anspruchsvolle Gamer usw. Bei Fragen und Anregungen kannst Du gerne Kontakt mit mir aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.